×

Warnung

Löschen fehlgeschlagen: bootstrap.css
Löschen fehlgeschlagen: bootstrap-responsive.css
Löschen fehlgeschlagen: template.css
Löschen fehlgeschlagen: override.css
Löschen fehlgeschlagen: error.css
Löschen fehlgeschlagen: print.css
Löschen fehlgeschlagen: mail.css

 

Schwimmen mit den Buckelwalen in Tonga

  • Snap shot 1
  • SnapShot 10
  • SnapShot 13
  • SnapShot 16
  • SnapShot 18

  • SnapShot 19
  • SnapShot 2
  • SnapShot 20
  • SnapShot 22
  • SnapShot 23

  • SnapShot 24
  • SnapShot 25
  • SnapShot 28
  • SnapShot 3
  • SnapShot 31

  • SnapShot 32
  • SnapShot 33
  • SnapShot 34
  • SnapShot 35
  • SnapShot 36

  • SnapShot 37
  • SnapShot 38
  • SnapShot 39
  • SnapShot 4
  • SnapShot 40

  • SnapShot 41
  • SnapShot 42
  • SnapShot 43
  • SnapShot 5
  • SnapShot 6

  • SnapShot 7
  • SnapShot 8
  • SnapShot 9

 

Tonga

  • 01 Sonnenuntergang ueber Tonga
  • 02 Bunte Grabstaetten entlang der Hauptstrasse in Pangai
  • 03 Einer die vielen bunten Friedhoefe in Pangai
  • 04 Auf dem Weg in die Kirche auf Uiha begruessen uns die Kinder des Dorfes
  • 05 Auf der Messe fuer Landwirtschaft, Industrie und Wirtschaft werden alle Produkte der Gegend fuer den Koenig von Tonga praesentiert

  • 06 Brotfrucht, Bananen, Kokosnuesse und Maniok ueberall
  • 07 Alle Produkte sind beschriftet
  • 08
  • 09
  • 10

  • 11 Traditionelle Maennerkleidung - der Rock
  • 12 Auch die Uniformen der Blaskapelle sieht Roecke fuer Maenner vor
  • 13 Der Koenig von Tonga zu Besuch auf der Messe
  • 14 Der dicke Koenig von Tonga
  • 15 Getrocknete Tintenfische auf Baum

  • 16 Lebende Muscheln auf den Staenden
  • 17 Maenner in traditioneller Kleidung beim Besuch des Koenigs
  • 18 Alle Kinder des Dorfes begruessen den Koenig
  • 19
  • 20 Wir staunen nicht schlecht ueber lebende Riesenmuscheln, Haie, Krebse, Muraenen und alles, was aus der Lagune kommt

  • 21 Auf Tonga gibt es Buckelwale ueberall
  • 22 Mehrere ausgewachsene Buckelwale prusten und schlagen ihre Seitenflossen auf das Wasser
  • 23 Der Wal pustet in die Luft - der sogenannte Blas
  • 24 Die Walmutter klatscht laut mit ihrer Seitenflosse auf das Wasser
  • 24 So kommunizert sie mit anderen Walen

  • 25 Eine Walkuh springt aus dem Wasser
  • 26 Das Walbaby tut es ihr nach
  • 27 Das Walbaby springt vor Johanna beim Schnorcheln aus dem Wasser
  • 27 Schwanzflossen von Buckelwalen ueberall, auch Fluke genannt
  • 28 Noch mehr Fluken

  • 29 Noch mehr Wale
  • 30 Sprung eines Buckelwalbabies
  • 31 Sprung Buckelwalbaby
  • 32 Noch mehr Buckelwale
  • 33 Wir erkunden die Inseln per Rad

  • 34 Und wundern uns nicht nur ueber Schweine am Strand

Bora-Bora

  • 01 Unser Ankerplatz in der Lagune von Bora Bora
  • 02
  • 03 Auslegerkanu vor der Silhouette von Raiatea
  • 04 Die Luxus Ueberwasser Bungalows vom St Regis
  • 05 Lutz fotografiert die Julia aus Kiel von unserem Mast aus

  • 06 Und uns auch
  • 07 Regen zieht auf
  • 08 Lutz haelt Ausschau nach Riffen in der Lagune
  • 10 Im Lagonarium kommen wir den Stachelrochen sehr nah
  • 11 Die Stachelrochen suchen die Beruehrung wenn man still stehen bleibt

  • 12 Stachelrochen und Haie im Lagonarium
  • 13 Am Strand von Bora Bora
  • 14 Lutz und Michael mit frischem Baguette von Land
  • 15 Vor den Hotels auf unserem Boot
  • 16 Unterwegs mit dem Elektroauto

  • 17 Unsere Ankerbucht von oben
  • 09 Beim Baden

Tuamotus

  • 01 Kirche auf dem Kauehi Atoll - Tuamotus
  • 02 Kokospalmenzucht
  • 03 Levi unterwegs auf den Sandpisten des Atolls
  • 05 Unser eigener Sandstrand auf Kauehi
  • 05a Die Unterwasserwelt erschnorcheln wir

  • 04 Unterwegs in Kauehi
  • 05b Levi schwimmt - wir schnorcheln
  • 05c Schwarzspitzenriffhaie wohin man schaut
  • 05d
  • 06 Lagerfeuer zum Sonnenuntergang

  • 07 Sonnenuntergang ist hier schon um kurz nach Fuenf
  • 08 Kokosnuesse zum Trinken
  • 08a
  • 09
  • 10 Die frische Kokosmilch schmeckt

  • 12 Levi traegt nur noch ungern Kleidung
  • 11
  • 13 Wir naehern uns dem naechsten Atoll - Fakarava
  • 14 Starke Stroemung im Pass von Fakarava - unser Tor ins Atoll
  • 15 Ein winziges Dorf am Pass

  • 16 Das alte Dorf Tetamanu
  • 17 Die ehemalige Kirche
  • 18
  • 19
  • 20 Haien begegnen wir hier ueberall - sogar am Strand

  • 21
  • 22
  • 23 Eine Perlenfarm
  • 24
  • 25

  • 25a Regenbogen in der Suedsee
  • 26
  • 27
  • 28 Wir kaufen Obst von Privatleuten - im Laden gibt es nichts
  • 29

  • 30 Das Trainieren in Auslegerkanus ist an der Tagesordnung in den Tuamotus
  • 31
  • 32
  • 33 Unser Nachbar hat sein eigenes Flugzeug mitgebracht
  • 34 Sturm auf Fakarava

  • 35 Wir sind auf Toau angekommen - ein kleineres Atoll weiter noerdlich
  • 36 Unser Wohnraum im Cockpit
  • 37 Auf Apataki schmuecken wir einen Tiki zur Ankunft
  • 38 Boule mit den Locals auf Apataki
  • 39 Diese eigentlich unbewohnte Insel auf Apataki teilen wir mit Urlaubern aus dem Hauptdorf

  • 40
 

Pazifikueberquerung und Marquesas

  • 01 Stolze Besitzer einer ganzen Bananenstaude. fuer die lange Ueberfahrt
  • 02 Erschoepfter Schlaf nach dem Einkauf auf dem Markt
  • 04 Diese Front zieht an uns vorbei
  • 05 Die Regenfront links wird uns noch erwischen
  • 05a Der Regen bleibt ein paar Stunden

  • 08 Turnen an Bord
  • 11 Plantschen ist immer angesagt
  • 12 Sabir Treffen Pazifik klein
  • 07 Gemuetlich im schattigen Cockpit
  • 09 Unsere Flaschenpost geht ueber Bord

  • 06 Ostereier malen mitten auf dem Pazifik
  • 13 Wir ziehen leider zuegig an Sabir vorbei
  • 14 Levi malt das Cockpit schoen
  • 15 Mitten auf dem Pazifik
  • 16 Land in Sicht nach 24Tagen

  • 17 Bei unserer Ankunft donnert, blitzt und regnet es
  • 18 Eine alte Tiki Figur auf Hiva Oa
  • 19 Alte Kultstaette mit Tiki Figuren auf Hiva Oa
  • 20 Bananenpfluecken am Wegesrand
  • 21 Eine aeltere Dame erklaert uns die Fruechte

  • 22 Eine Pampelmuse faellt uns vor die Fuesse
  • 22a Paul Gauguin liegt auf Hiva Oa begraben
  • 23 Wir geniessen alle das Leben an Land
  • 25 Mit Blick ueber den Pazifik
  • 24 Wir goennen uns ein Hotel zum 40 Geburtstag

 

Panamakanal und Fahrt nach Galapagos

  • 00_Panama nach Galapagos
  • 02_Die ersten Tore schliessen sich
  • 01_Bei Dunkelheit fahren wir in die Gatun Schleuse auf der Atlantik Seite ein
  • 02a_Die erste Schleuse hat sich gefuellt und wir sind nun schon einige Meter ueber dem Atlantik
  • 03a_Ganz ganz frueh und noch muede am morgen geht es weiter durch den Panama Kanal

  • 03_Alle Segelboote muessen auf dem Gatun See ueber Nacht ankern
  • 04_Die Piloten werden morgens frueh auf alle Segelboote verteilt
  • 05_Alle Segelboote werden unter engem Zeitplan gemeinsam durch den Kanal gefuehrt
  • 04a_Pilot wird morgens auf dem Gatun See wieder an Bord gebracht
  • 06_Container Schiffe warten auf dem Gatun See auf ihre Schleusung in den Atlantik

  • 06a_Schiffsverkehr auf dem Gatun See
  • 07_Der Kanal wird permanent mit grossem Aufwand in Stand gehalten
  • 08_Ein langer heisser Tag unter Motor bis zu den Pedro Miguel und Miraflores Schleusen auf der Pazifik Seite des Kanals
  • 08a_Schiffsverkehr im Kanal
  • 09_Einfahrt in die Pedro Miguel Schleuse

  • 10_Einfahrt Pedro Miguel Schleuse
  • 11_Unsere Linehandlers an Land laufen mit uns mit
  • 12_Linehandler an Bord und an Land
  • 13_In der Schleuse liegen viele Segelboote im Paeckchen
  • 14_Waehrend des Schleusens muessen alle Leinen gleichmaessig schnell gelockert werden sonst verdrehen sich die Boote in den Turbulenzen

  • 15_Levi darf bei der ganzen Action mit dem Handy spielen und sitzt brav in seinem Thron
  • 17_Segelboote und Container Schiffe teilen sich den Kanal
  • 18_Hochbruecke Panamakanal
  • 19_Das letzte Tor der Miraflores Schleuse oeffnet sich auf den Pazifik
  • 20_Im Pazifik mit der Panamerica Bruecke im Hintergrund

  • 21_Eine Alternative zum eigenen Kanaltransit
  • 21a_Die erste Etappe ueber den Pazifik bringt wunderschoenes segeln mit sich
  • 22_Auf der Ueberfahrt nach Galapagos halten wir Ausschau nach Walen, grosse bunten Fischen und Voegeln
  • 22a_Bei wenig Welle und hoch am Wind rauschen wir Galapagos entgegen
  • 23_Auf der Ueberfahrt nach Galapagos haben Jule und Levi viel Zeit zum Quatsch machen

  • 24_Jule hat einen Wal gesichtet
  • 25_Levi vertreibt sich die Zeit und zieht Boote hinterher oder angelt
  • 26_Sechs Tage kurz ist die Ueberfahrt nach Galapagos
  • 27_Als erstes gibt es ein Eis bei unserer Ankunft in Galapagos
  • 29_Kuestenlandschaft Santa Cruz

  • 30_Wanderwege fuehren durch Kakteenlandschaften
  • 31_Unterwegs auf Galapagos
  • 32_Land Iguana
  • 33_Galapagos Blaufusstoelpel und Seeloewen wohin man schaut
  • 34_Eine Meerechse beaeugt uns neugierig beim Vorbeischwimmen

  • 35_Ein Seehund geniesst das kuehle Wasser in der Mittagshitze
  • 36_Auf den schwarzen Lavasteinen sind die Meerechsen manchmal kaum zu erkennen
  • 37_Haie schwimmen um unser Boot herum am Ankerplatz in Puerto Ayora auf Santa Cruz
  • 37a_Nicht nur ein Hai ist hier unterwegs, das Waschen im Meer verlegen wir ins Cockpit
  • 38_Dieser Hai kommt auf uns zu - es ist ein Black Tip Shark

  • 39_ Noch ein Hai - Wir sind beeindruckt von der Naehe der Tiere
  • 40_Die Schildkroete scheint sich auch zu wundern dass unser Boot so nah ist
  • 40a_Seeloewen am Ankerplatz
  • 41_Ein Seeloewe spielt mit einer Seeschlange an unserem Boot
  • 42_Der Seeloewe und sein Spielzeug

  • 43_Er scheint sich an unserem Rumpf zu schuppern
  • 43a_Seeloewe taucht ab
  • 44_Meerechsen am Strand von Los Perros
  • 45_Die beruehmte Meerechse von Galapagos
  • 47_Lutz und Levi

  • 48_Meerechse auf dem Weg ins Wasser
  • 49_Unsere Meerechse schwimmt los
  • 50_Meerechsen ueberall
  • 51_Ein Pelikan doest in der Abendsonne
  • 52_Elefantenschildkroeten in der Charles Darwin Aufzucht Station

  • 53_Die Meeresschildkroete scheint groesser zu sein als Lutz, laesst sich deswegen wohl auch nicht von ihm stoeren
  • 53a_Die Meeresschildkroete von unten
  • 54_Seeloewen geniessen das Nichtstun und lassen sich nicht stoeren
  • 55_Die Seeloewen machen es sich auch gern auf Segelbooten gemuetlich
  • 56_Lutz und Levi plantschen in einer Felsspalte auf Santa Cruz

Panama 2

  • 01_Familienfischen_vor_San_Blas
  • 07_Kuna_auf_San_Blas
  • 09_Beiboot_Tour
  • 10_Indianer_vor_San_Blas
  • 06_Heiko_schnorchelt

  • 08_San_Blas
  • 05_San_Blas
  • 04_Schnorcheltour
  • 03_Schnorcheltour
  • 11_Impression_vor_Anker

  • 23_Urwaldtour
  • 22_Mit_dem_Beiboot_durch_den_Urwald
  • 21_Grber_im_Dschungel
  • 24_Urwaldtour
  • 25_San_Blas

  • 19_Im_Seeigel_Paradies
  • 26_Kuna_segeln
  • 27_Ankern_vor_der_kleinen_Insel
  • 13_Impression_vor_Anker
  • 20_Start_Dschungelwamderung_Rio_Diablo

  • 12_Kuna_Schmuck
  • 18_Seekajak_am_Strand
  • 14_Abendbrot
  • 15_Erste_Beibootfahrt
  • 17_Levi_hat_die_Fische_gefunden

  • 16_Levi_sucht_Fische
  • 28_Mit_dem_Beiboot_angelandet
  • 02_Wasser_auffuellen

  • 06_Ins_Wasser_2
  • 07_Ins_Wasser_3
  • 05_Ins_Wasser_1
  • 04_Rockstar
  • 01_Unsere_Unterkunft

  • 03_Levi_arbeitet
  • 02_Basteln_im_Regenwald

 

Karibik Etappe 2

 

Panama

 

  • Baby Krokodil am Ufer des Panama Kanals
  • Affen beim Lausen
  • Kapuzineraffe am Ufer vom Panama Kanal
  • Kapuzineraffe
  • krokodil schwimmt

  • neue tore fuer den kanal
  • Panama Kanal
  • Panama Kanal - Gatun Schleusen
  • Portobelo
  • Spanisches Fort in Portobelo

  • Unser Bus nach Colon

  • Angekommen in San Blas
  • Am Strand
  • Auf dem Rio Diablo
  • Auf der langen Ueberfahrt darf Levi Filme gucken
  • Auf unbewohnten Inseln

  • Dinghi Tour auf dem Rio Diablo
  • Guna Indianer baden im Fluss Rio Diablo
  • Guna Indianer auf dem Weg zur Arbeit
  • Das Dorf Nagarna
  • Guna Indianer

  • Guna Yala
  • Im Cockpit
  • Holandes Cays am Ufer
  • Holandes Cays
  • Levi balanciert auf Palme

  • Kanus und Yachten in Guna Yala
  • Levi kurbelt die Winsch
  • Levi und der fliegende Fisch
  • Levi hilft beim Anker Lichten
  • Levi vor Porvenir

  • nagarna
  • Levi wird ein Indianer
  • San Blas
  • Typisch San Blas
  • Tour durch den Dschungel

  • Unser ersten Abend in den San Blas
  • Unsere Nachbarn in Guna Yala
  • Unsere Nachbarn auf den Coco Banderas
  • Waschtag auf See
  • Unter Palmen

  • Unter Segeln in Guna Yala
  • Wir geniessen die unbewohnte Inselwelt

 

Los Roques

  • 01_Im Kran in Trinidad
  • 02_El Gran Roque
  • 04_Levi gibt den Kurs vor
  • 03_Einklarieren Los Roques
  • 05_Frische Langusten

  • 06_Am Strand Los Roques
  • 08_fisheyeboot
  • 07_julefisheye
  • 10_Jule kickt am Strand
  • 11_julelutzlevisandsteg

  • 09_Los Roques Venezuela
  • 12_Levi faengt Fisch am Strand
  • 13_Levi mit Stock
  • 15_Levi Muschel
  • 17_Los Roques am Strand 2

  • 16_Vor Los Roques
  • 18_Los Roques am Strand
  • 20_Los Roques Wandern 2
  • 19_Los Roques Panorama
  • 21_Los Roques Wandern

  • Berliner Wahrzeichen im Sand

 

Trinidad


  • DSC00715
  • DSC00723
  • DSC00732
  • DSC00725
  • DSC00737


  • 02
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07

  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12

  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

  • 18
  • 03
  • 19
  • DSC00496
  • 20


  • DSC00278
  • DSC00283
  • DSC00320
  • DSC00326
  • DSC00328

  • DSC00292
  • DSC00364
  • DSC00367
  • DSC00370
  • DSC00334

  • DSC00403
  • DSC00421
  • DSC00436
  • DSC00434
  • DSC00426

  • IMG_1643
  • IMG_1638
  • IMG_1653
  • IMG_1686

 

Grenada


  • DSC00059
  • DSC00048
  • DSC00066
  • DSC00061
  • DSC00076

  • DSC00090
  • DSC00085
  • DSC00138
  • DSC00151
  • DSC00121

  • DSC00182
  • DSC00174
  • DSC00193
  • DSC00233
  • DSC00187

  • DSC00242
  • DSC00237
  • DSC00256
  • DSC00252
  • DSC00275

 

Karibik Etappe 1

 

  • Schnorcheln an den Tobago Cays
  • 01
  • Obstverkaufsschiff
  • Das erste mal Segeln!
  • Ankern an den Tobago Cays

  • Kokusnuss öffnen mit der Machete (nicht mit dem Waschbrettbauch)

  • Michaels Ort für den 50ten Geburtstag auf St. Lucia
  • Vorbereitung für die Geburtstagsfeier
  • Ein abgestürtztes Raketenteil liegt am Strand

  • Geburtstagsfeier
  • Michael spielt sich selbst ein Ständchen
  • Karbikflair auf Union Island
  • Der Hummer für den Aldi Wein

  • Baden im Eimer
  • Die letzten Sekunden des Hummers
  • In der Marina gefällt es der ganzen Familie auch gut
  • 13

  • Die Angelleine wird begutachtet
  • Stolzer Pappa
  • Ein Thunfisch ist an den Haken gegangen

  • Das wird ein tolles Abendessen!
  • Eine vom Hurricane zerstörte Kirche auf Grenada

  • Die Spielecke hinter dem Leesegel
  • Begeisterung fürs Segeln
  • Schildkröten direkt am Boot, Tobago Cays

  • Schnorcheln Tobago Cays

 

Atlantikueberquerung

 

  • Unser Liegeplatz in der Marina von Gomera
  • La Gomera
  • Das angebrochene Vorstang muss ersetzt werden. Zum Glueck vor dem Start entdeckt!D
  • Das neue Grossegel wird begutachtet
  • Andy klettert in den Mast, um das neue Vorstag einzuhaengen

  • Zusammenbau der neuen Rollanlage
  • Die neue Dieselpumpe wird eingebaut
  • Die gesamte Marina fiebert mit und packt mit an
  • Zum Abschied hat Michael uns auf der Kaimauer verewigt
  • Ein Abschiedsgruss an der Kaimauer von La Gomera

  • Ein Gruss an den FC St Pauli
  • Abschied im Schlauchboot von Gaby und Wolfgang
  • Ein letzter Blick zurück
  • Teichi ruhig am Steuer

  • Goldmakrele zum Abendbrot
  • Noch eine Goldmakrele
  • Michael - unser Smutje
  • Teichi

  • Flaschenpost wird versandt
  • Spinnaker segeln
  • Ein fliegender Fisch hat sich verflogen
  • Leine beim Fischen einholen
  • Teichi

  • Unser ausgebaumtes Vorsegel
  • Der Ruckdaempfer der Angelleine
  • Unser Superwind macht ordentlich Strom

  • Michaels Gesichtsfarbe hat sich verbessert
  • Kitschig, aber wirklich toll!
  • Ein Squall kommt - ein Tiefdruckgebiet mit viel Wind, Regen, Blitz und Donner! Davon gab es einige auf dem Toern.
  • Michael steuert

  • Schmetterlingsegeln
  • Bordleben
  • Eine weitere Schlechtwetter Front zieht durch
  • Wellen rollen heran - und sind auf Fotos immer schlecht darstellbar!

  • Bordleben
  • Der Chef hoechstpersoenlich am Steuer
  • 99
  • Michael wirbelt in der Kueche

 

La Gomera

 

  • Auf den Kanaren ankern wir nun vor kleinen Dörfern und Stränden und fahren per Dinghi an Land
  • Im Norden von Fuerteventura ankern wir zum ersten Mal zum Schnorcheln und Tauchen
  • Da wir beim Ankermanöver Rochen beobachten, packen wir unsere Tauchausrüstung gleich wieder aus
  • An Fuerteventuras Südspitze liegen wir fast allein vor einem tollen Panorama

  • Für entlegenere Tauchplätze haben wir unser Dinghi in ein Tauchboot umfunktioniert
  • Ohne Motor vertäuen wir unser Boot erstmal am Tankstellenpier, wo spät am Abend noch ein Löschboot dringend Diesel benötigt, um den großen Waldbrand auf der Insel weiter bekämpfen zu können. Sie machen kurzerhand an unserer Seite fest und ziehen den Tankstutzen einmal quer über unser Deck..
  • Wir werden auf La Gomera in den Hafen geschleppt, da unser Motor streikt
  • Gran Canaria eignet sich wunderbar zum Wandern, allerdings ist es touristisch für unseren Geschmack zu sehr erschlossen

  • Im Westen von La Gomera ankern wir vor der Hafeneinfahrt und werden plötzlich von mehreren Löschflugzeugen heimgesucht, die ausgerechnet in der Hafeneinfahrt ihr Löschwasser im Flug aufnehmen
  • Die Flugzeuge kommen uns so nah, dass man Angst um die Schwimmer, Schnorchler und Boote hat, die nicht schnell genug aus dem Weg springen können
  • Der Rauch aus den Bergen weht langsam über das Dorf und hüllt die Flugzeuge ein
  • Der Ort Valle Gran Rey wird am nächsten Tag evakuiert, da die Flammen des Waldbrands vor den Toren des Dorfes stehen.

  • In San Sebastian helfen wir Freunden bei Mastarbeiten und kurz darauf fliegen auch hier 5 Löschflugzeuge im Sturzflug in die Marina. Luna schwört, sie konnte von ihrem Platz im Mast die Augenfarbe des Piloten erkennen.

 

Lanzarote

 

  • Wir sind froh, wieder Land unter den Füßen zu haben. Die Marina Rubicon im Süden von Lanzarote
  • Land in Sicht nach vier Tagen auf See - die Berge von Lanzarote!
  • Die Strände sind ungewohnt schwarz, aber wunderschön
  • Kamelstau in der vulkanischen Wüste Lanzarotes - einmal im Kreis herum

  • Autostau im Nationalpark - diese Insel ist auch sehr gut besucht
  • Um in die Tiefen des Nationalparks zu gelangen, buchen wir unsere allererste Pauschalreise und verbringen einen ganzen Tag mit unserer Reisegruppe
  • Weinanbau zwischen Lavageröll
  • Trotz der vielen Touristen gefällt uns die Landschaft Lanzarotes unglaublich gut

 

Marokko

 

  • Unser quietschendes Ruderlager zieht Scharen von Delfinen an, die aber etwas zu schnell fuer unsere Kamera sind...
  • Unser erster Tauchgang findet nicht am Korallenriff statt, sondern im Hafenbecken, um das Ruder wieder einzusetzen
  • Unser ausgebautes Ruder schwimmt im Hafenbecken von Figuera de Foz

  • Auf der Biscaya
  • Auf der Überfahrt nach Afrika verbringen wir das erste Mal mehrere Tage auf See ohne Land zu sehen
  • Unser erster selbst gefangener Fisch wird gebührend gefeiert - mit Kopf und Schwanz war die Makrele allerdings sehr viel beeindruckender
  • Rabat vom Meer aus

  • Einfahrt nach Rabat an der alten Kasbah vorbei
  • Marina Bouregreg von Rabat und Sale - mit Blick auf den Hassan Turm, von wo aus wir alle paar Stunden von Muezzin Rufen beschallt werden
  • In der Einfahrt von Rabat schwimmen hunderte von Menschen in der Fahrrinne
  • 12 Marokko Mann Sale Medina web
  • Die berühmte Hassan Moschee von Rabat

  • Vor der Moschee
  • Im Markt von Rabat
  • Pendelservice über den Bouregreg zwischen den Schwesterstädten Sale und Rabat
  • Stadt im Umbruch: Auch hier bauen Foster und Partner Teile eines neuen Stadtviertels, unsere Marina mitten drin
  • Die öffentlichen Telefone funktionieren tatsächlich ausgezeichnet

  • Ziegeltransport in Marrakesch
  • Hinter der Tür..
  • Schwer zu findender Eingang zu unserer Unterkunft in Marrakesch, besonders bei Dunkelheit
  • Panne in der Wueste

  • Mhamid in der Sahara
  • Erg Chegaga
  • Die Nomaden lassen ihren Dromedaren freien Lauf in der Wüste
  • Am Nachmittag herrschen ueber 54°in der Sahara, ohne Wasser geht man keinen Schritt durch die Dünen

  • Endstation
  • Facebook Datenaustausch auch in der Wüste
  • 50 Tage bis Timbuktu - vielleicht beim nächsten Mal
  • 32 Souk

  • Ein Pool in Mhamid bietet Abkühlung
  • 33 Barbier
  • 34 Atlas Muli
  • 35 Arabischer Familienausflug
  • karte

 

Englischer Kanal / Biscaya

 

  • Ein 'Panamax'- ein Containerschiff, das sich in Größe und Form an der maximal zulässigen Größe im Panamakanal orientiert
  • Aus der Nähe sehen sie weniger unheimlich aus
  • Aus dem Nebel tauchen frühmorgens 'Piratenschiffe' auf
  • Beim 'Tanken' in Holland

  • Unsere britische Gastlandflagge bringen wir erst links an, da man ja auch falschherum fährt auf der Insel
  • Lutz bewegt sich inzwischen schon ganz sicher an Deck!
  • Aber unserem finnischen Mitsegler zuliebe nehmen wir sie wieder runter..
  • und bringen sie auf der richtigen, rechten Seite an
  • Brighton Pier

  • Wir kommen in Dover bei Sonnenuntergang an
  • Beim Auffüllen unserer Bootsvorräte benutzen wir gleich einen Trolley der Marina, sehr zur Belustigung der Supermarktangestellten
  • Beim Anbringen des neuen Radarreflektors macht Lutz ein Bild von oben

  • Camaret sur Mer in der Nähe von Brest
  • Der Leuchtturm in unserem Hafen
  • In Camaret sur Mer gehoert die Fischerei der Vergangenheit an, und die Boote verfallen am Strand
  • Wir treffen zufaellig einen Freund aus Schottland mitten auf dem Meer!
  • ..und laedt zum Wandern ein

  • Die Bretagne hat wunderschöne Straende..
  • Wir lassen uns was einfallen, um nicht tauchen gehen zu müssen in dem kalten Wasser und reparieren das Ruderlager
  • Das Dinghi wird auch zum ersten Mal ausprobiert
  • John erkennt unser Boot auf offener See und kontaktiert uns über Funk

 

Ostsee / Nordsee 

 

  • Unsere Dreier Crew: Lutz (vorn), Johanna und Patrik aus Finnland, der uns die ersten Wochen unterstützt
  • Unsere rund 360° kurz vor der Abreise in Kappeln
  • Wir starten und kehren Kappeln den Rücken!
  • Lutz steuert uns aus der Elbe in Richtung Nordsee
  • Frisch geduscht verlassen wir die Marina in Cuxhaven

  • Auf der Elbe haben wir die Strömung am späten Nachmittag mit uns
  • Notstopp auf Helgoland
  • Johanna steuert Borkum an
  • Wir halten uns am Rande des Fahrwassers, um den vielen Containerschiffen nicht in die Quere zu kommen. Eine der letzten Fahrwassertonnen vor der offenen See

  • Beim Anlegen auf Borkum
  • rund 360° im alten Marinehafen
  • Eine der vielen riesigen Windturbinen auf der Insel
  • Endlich legt sich der Wind und wir können Borkum wieder verlassen
  • Patrik in seinem Element

 

Ausbau Kappeln

 

  • 02_Hilfe_von_der_Werft
  • 01_Unterwasserschiff
  • 03_Neuer_Schriftzug
  • 04_Lutz_im_Schnee
  • 05_Neue_Zentrale

  • 06_Werft_Stillleben
  • 07_rund360_kommt_ins_Wasser
  • 08_Als_erste_im_Wasser
  • 10_Klaus_auf_Tisch
  • 11_Klaus_am_Steg

  • 12_Klaus_fertig
  • Lutz probiert unsere neu eingebaute Decksdusche aus - und ist hoch erfreut, dass sie funktioniert!
  • 13_axel motor
  • Die Polster bezieht uns Lutz Cousine neu

  • Und so langsam ist dann alles fertig!
  • Der Mast wird schließlich gestellt

.